Facebook Twitter
goodgameclub.com

Lernen Sie Blackjack-Kartenzählen Und Schlagen Sie Den Dealer!

Verfasst am Dezember 10, 2022 von Michael Tyree

Blackjack ist eines der wenigen Spiele, in denen Sie einen Vorteil gegenüber dem Casino finden können. Dies ist etwas, von dem Sie schnell und einfach lernen und profitieren können. Bevor Sie jedoch die Kartenzahl lernen, möchten Sie sich über die Blackjack-Basisstrategie auskennen, auf das alle Kartenzählpläne basieren.

Hier stellen wir Ihnen vor, warum Kartenzählen funktioniert und einige gemeinsame Mythen zerstreuen.

Kartenzählende Mythen

Bevor wir anfangen, können Sie zwei gemeinsame Mythen über die Kartenzählung zerstreuen:

1. Kartenzähler merken nicht jede Karte, die sie von einem Deck oder Schuh gesehen haben, und die Kartenzählung muss nicht kompliziert sein. Tatsächlich können einfache Systeme sehr effektiv sein. Es ist die Logik, auf die das System angewiesen ist, nicht auf seine Raffinesse, die ein System erfolgreich macht.

2. Die Kartenzählung erlaubt einem Teilnehmer auch nicht, mit Sicherheit zu sehen, welche Karte als nächstes vom Deck ausgetauscht wird. Die Kartenzählung ist nur eine Wahrscheinlichkeitstheorie, keine Vorhersagetheorie.

Sobald es längerfristig die Chancen zu Ihren Gunsten stellt, treten kurzfristige Verlustperioden für alle Spieler auf, also seien Sie bereit!

Warum Kartenzählung funktioniert

Spieler, die die korrekte Blackjack -Strategie unter Verwendung eines Kartenzählsystems verwenden, können den Casinos -Vorteil übertreffen.

Die Ursache dafür ist einfach. Niedrige Karten bevorzugen den Händler in Blackjack und große Karten bevorzugen den Spieler.

Niedrige Karten bevorzugen den Händler, weil sie ihm helfen, seine Hände in den Händen zu schaffen, wenn er steif ist (hat 12, 13, 14, 15 oder 16 in seinen ersten beiden Karten insgesamt).

Karten zählen Ihre Kante über den Händler

In Casino Blackjack können Sie in Ihren Steifern stehen, wenn Sie müssen, aber der Händler kann nicht. Er hat keine Entscheidung zu treffen, aber Sie tun es, und hier ist der Vorteil.

Die Regeln des Spiels fordern seine Steifs, egal wie wohlhabend das Deck in hohen Karten ist, die ihn vertreiben werden.

So haben Sie Optionen und er nicht, was Ihnen den Vorteil in Blackjack bietet.

Kartenzählen Sie die Wahrscheinlichkeit, einen Blackjack

Die großen Karten bevorzugen den Spieler nicht nur, weil sie den Händler zerbrechen können, wenn er auf seine Steifs schlägt, sondern seit den 10ern und Assen Blackjacks erzeugen.

Obwohl Blackjacks natürlich gleichmäßig zwischen dem Händler und dem Spieler verteilt sind, ist die wichtige Realität, dass der Teilnehmer mehr bezahlt wird (3: 2), wenn er einen Blackjack bekommt.

Du musst nicht alle Karten zählen

Bei der Kartenzählung müssen Sie nicht die Anzahl der einzelnen Karte zählen, die es wert sind, wissen zu können, wann Sie einen Vorteil gegenüber dem Casino haben.

Sie müssen nur wissen, wann das Deck arm oder reich an hohen Karten ist, die Karten für den Teilnehmer von Vorteil sind.

Kartenzählung - Sie müssen auf Ihren Vorteil reagieren!

Allein die Kartenzählung kann zeigen, wenn Sie eine Kante haben, aber um Ihre Gewinne zu maximieren, müssen Sie Ihre Wettengröße ändern, sobald Sie einen Vorteil haben, und unten, sobald Sie dies nicht tun.

Um erfolgreich zu sein, möchten Sie für die Kartenzählung handeln und die Szenarien nutzen, die für Sie von Vorteil sind.

Es gibt viele verschiedene Methoden; Einige sind schwer zu meistern, während andere leichter zu lernen sind.