Facebook Twitter
goodgameclub.com

Tipps, Die Ihnen Am Pokertisch Einen Unfairen Vorteil Verschaffen

Verfasst am August 26, 2022 von Michael Tyree

Poker zu spielen und zu gewinnen ist eine sehr schwierige Aufgabe.

Erwarten Sie nicht, dass die Leute wie Sie spielen.

Sogar großartige Spieler haben verschiedene Theorien darüber, wie man ein fantastisches Spiel kreiert. Zählen Sie nicht auf andere großartige Spieler, um das zu tun, was Sie in einer bestimmten Situation tun würden. Es gibt mehr als einen Weg, um richtig zu sein.

Schauen Sie Ihre Konkurrenten im Auge.

Sehen Sie, wer sie sind, und untersuchen Sie ihre Merkmale. Sie kennenlernen. Diese Beobachtung wird Sie weniger fürchten.

Versuchen Sie Stille zu spielen.

Silent Play ist sicher ein Bildspiel, aber hier ist noch etwas zu denken: Wenn Sie schweigend spielen, halten Sie detailliertere "interne Gespräche" selbst, was Ihre Konzentration zusammen mit Ihrem Spiel verbessert.

Sehen Dinge so, wie sie sind.

Wunschdenken wie furchtbares Denken trägt zu schlechten Entscheidungen bei. Treffen Sie Ihre Entscheidungen auf der Grundlage echter Informationen, nicht auf dem, was Sie erwarten oder befürchten, dass Ihre Gegner halten. Es ist schlimm genug, von jemand anderem bluffen zu werden, aber noch schlimmer, um sich selbst zu verblufen.

Keep es unpersönlich.

In der Pokertisch ist es leicht, in die Persönlichkeit unserer Gegner eingelassen zu werden. Wenn Sie von dem Wunsch getrieben werden, den Spieler in Sitz vier zu schlagen, einfach weil er zufällig ein Idiot ist, ziehen Sie sich von Ihrem großartigen Spiel und in der gefährlichen Territorin des Charakters Poker ab. Um es rentabel zu halten, müssen Sie es unpersönlich halten.

Antworten auf Änderung.

Ein Pokerspiel ist nicht statisch. Es ist ein dynamischer, lebender Organismus, der sich von Moment zu Moment verändert. Sie müssen auf diese Änderungen reagieren. Nur weil ein Spieler vor einer Stunde vor einer Stunde bluffen, heißt das nicht, dass er jetzt blufft. Hat er seit dieser Zeit viel Geld verloren? Hat er ein paar Bluffs gehabt? Seien Sie auf dem zweiten Mal in Ihrem Denken oder sind bereit, nach Hause zu gehen.

Vorsicht subjektive Realität.

Nach der Hand, die Sie in einer Stunde vergangen sind, ist die Hand, mit der Sie jetzt heben. Es ist Zeit, aufzustehen und nach Hause zu gehen.

Servieren Sie Ihr Spiel, nicht Ihr Selbst.

Selbst in einem Pokerspiel zu dienen, ist nicht Ihr Zweck und es wird Ihnen Schaden zufügen. Es wird nur Ihr Kartengefühl mit viel irrelevanten Themen zusammenwollen und Ihre Konkurrenten entfremden. Sei demütig, verhalten dich demütig und lass dein Ego zu Hause.

Haben ein Szenario.

Wenn Sie gegen einen oder mehrere Gegner in einer Hand sind, setzen Sie sie auf etwas. Machen Sie Ihre besten Vermutung über ihre Haltung im Lichte des Glücksspiels. Ich weiß, dass es offensichtlich ist, aber so viele Menschen werden so in unsere eigenen Hände gefangen, dass wir nicht aufhören zu überlegen, darüber nachzudenken, woran unsere Feinde bis zu spät sind. Für diejenigen, die eine Situation haben, könnten Sie sich irren, aber zumindest haben Sie die Möglichkeit, Recht zu haben. Wenn Sie nicht überlegen, was sie haben, haben Sie keine Chance, korrekt zu sein.

Wenn Sie Ihr Geld am Tisch zählen?

Idealerweise haben Sie so viel Geld, dass Sie nicht so hoch zählen können, aber versuchen Sie, dies nicht zu tun.